· 

Welche Sonnenbrille passt zu mir? – Brillenformen im Überblick

by Celine

 

Sonnenbrillen sind für den Sommer ein nicht weg zu denkendes Accessoire für Mann und Frau. Doch auch im Winter benötigt man bei sonnigen Tagen eine Sonnenbrille um das grelle Licht, das vom weißen Schnee reflektiert wird, etwas angenehmer erscheinen zu lassen. Aber ob Sommer oder Winter, die Frage ist: Was für eine Brillenform passt am besten zu meiner Gesichtsform?

Eckig, dunkel und verspiegelt - der Klassiker für jeden Mann
Eckig, dunkel und verspiegelt - der Klassiker für jeden Mann

Eckige Brillen – der Klassiker für Jeden?

Nein wohl eher nicht. Eckige Sonnenbrillen sind zwar für fast alle Gesichtstypen geeignet, aber eben nicht für Alle. Bei einer eher runden oder ovalen Gesichtsform sind eckige Brillenfassungen auf jeden Fall zu empfehlen. Die weichen Gesichtszüge von Menschen mit runden Gesichtern werden gut durch eine rechteckige Brille ergänzt. Menschen mit eher eckigen Gesichtszügen sollten aber auf rechteckige Sonnenbrillen verzichten da diese das Gesicht herb und kantig wirken lassen, was vor allem bei Frauen selten erwünscht ist jedoch bei Männern von Vorteil sein kann. 


Runde oder ovale Sonnenbrillen

Bei den runden oder ovalen Brillen wird der Spieß umgedreht. Denn diese Brillen stehen besonders Menschen mit eckigen Gesichtszügen. Dafür sollten runde Gesichtstypen eher die Finger von Sonnenbrillen mit kleinen runden Gläsern lassen. Denn diese lassen runde Gesichter fülliger wirken als sie sind. Auch Herzförmige Gesichter können gut ovale Brillen tragen. 

Die Pilotenbrille – Von Top Gun in den Alltag

Welche Frau erinnert sich nicht an den jungen Tom Cruise in Top Gun. Dieser Film hat schlag gebend dazu beigetragen das die Pilotenbrille in den 80er Jahren für viele Männer zum Must-Have Accessoire wurde. Bis heute hat sich der Charme der Pilotenbrille gehalten. Pilotenbrillen sind aber schon lange nicht mehr nur Männern vorenthalten. Auch vielen Frauen steht diese Brillenform. Vor allem eckige und ovale Gesichtstypen können sie bedenkenlos tragen.

Ein ovales Gesicht mit runder Oversize-Brille – so setzt du auf jeden Fall ein Statement
Ein ovales Gesicht mit runder Oversize-Brille – so setzt du auf jeden Fall ein Statement

Eine große Cateye Brille bei einem herzförmigen Gesicht
Eine große Cateye Brille bei einem herzförmigen Gesicht

Cateye Sonnenbrillen – Retro neu interpretiert?

Cateye Brillen waren vor allem in den 50er und 60er Jahren beliebt. Ob vor 70 Jahren oder Heute, sie sind auf jeden Fall ein Blickfang. Die richtige Cateye Sonnenbrille kann fasst jeden Gesichtstypen zum Star am Strand machen. Menschen mit ovalen oder herzförmigen Gesichtern dürfen sich so gut wie an jede Cateye Form herantrauen. Diese Gesichtstypen haben aber auch bei anderen Brillenformen kaum Einschränkungen. Runde Gesichter sollten zu große Brillen vermeiden und eckige Gesichter sollten sich an besonders feminin geschwungene Cateye Brillen halten. 

 


Bei den hier aufgelisteten Brillenformen und Gesichtsformen handelt es sich nur um Empfehlungen. Welche Sonnenbrille welchem Menschen gut steht entscheiden nämlich noch viele andere Faktoren, wie persönlicher Stil, Auftreten und Charakter. Lass dich von dieser Liste nicht abhalten die Sonnenbrille zu kaufen in der du dich wohl fühlst. Denn nichts lässt ein Gesicht schöner strahlen, als Selbstbewusstsein und Sicherheit im eigenen Stil. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann folge uns doch einfach auf Facebook oder Instagram.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0