· 

Die CES 2018 – Das waren die besten Produkte der Consumer Electronics Show

by Celine

 

Wie jedes Jahr wurden auf der CES wieder viele neue Produkte und Gadgets vorgestellt. Ob Entertainment Produkte oder Vorstellungen im Gesundheitsbereich, der Fantasie war dieses Jahr wieder mal kaum Grenzen gesetzt. 

 

 

So ein Beamer in einem Kleinem Smartphone?
So ein Beamer in einem kleinem Smartphone?

Das Movi Phone – kleiner Display, große Leinwand

Das Smartphone wird immer mehr zum universalen Entertainment Gerät. Doch manchmal reicht der kleine Bildschirm einfach nicht aus. Hier soll das Movi Phone Abhilfe verschaffen. Denn das neue Smartphone besitzt einen eingebauten Beamer der Videos in 720p wiedergeben kann. Dazu kommt der verhältnismäßig günstige Preis von 599$ für das Android Smartphone. Ob sich das Movi Phone bei Release durchsetzen kann werden wir sehen. Ein interessantes Konzept ist es auf alle Fälle.


Philips SmartSleep – ein Kopfband für besseren Schlaf?

Ja so ist es! Philips hat das so genannte SmartSleep Kopfband herausgebracht welches helfen soll besser und erholsamer zu schlafen. Doch wie macht es das? Es gibt einen Ton von sich der laut Phillips die Schlafqualität im langsamen Wellenschlaf verbessern soll. Laut einer Studie atmeten Testpersonen die dieses SmartSleep Band getragen haben im Schlaf tatsächlich langsamer und tiefer. Diese Art von Schlaf soll die Reaktionsfähigkeit erhöhen und zu verbesserter Aufmerksamkeit beitragen.

Samsungs The Wall auf der CES 2018 (Quelle: https://www.flickr.com/photos/samsungtomorrow/39567767861/in/album-72157689172815792/)
Samsungs The Wall auf der CES 2018 (Quelle: https://www.flickr.com/photos/samsungtomorrow/39567767861/in/album-72157689172815792/)
Besserer Schlaf nur durch ein Kopfband? So verspricht es Phillips.
Besserer Schlaf nur durch ein Kopfband? So verspricht es Phillips.

Samsung´s „The Wall“ – Ein einziger Fernseher statt der Wohnzimmerwand

Samsung stellte auf dieser CES seinen neuen Super Fernseher vor, der „The Wall“ genannt wird. Aber diesen Namen hat er sich auch verdient, denn der Fernseher hat unglaubliche 146 Zoll also 371 cm. The Wall soll der erste modulare Fernseher mit MicroLED sein und unglaublich klare Bildqualität liefern. Um genau zu sein in 8K Qualität. Das Besondere ist, man kann den randlosen Fernseher nicht nur als Fernseher nutzten. Wenn in eine Wand integriert, kann man zwischen „Wandmodus“, „Fenstermodus“ oder auch „Gemäldemodus“ wechseln. Und das sind nur wenige der Möglichkeiten die dieser gigantische Fernseher bieten soll. Ein Preis ist noch nicht bekannt.


Ein faltbares Smartphone von Samsung?

Samsung hat einen funktionsfähigen Prototyp eines faltbaren Smartphones entwickelt welcher von vielen als Galaxy X bezeichnet wird. Es soll wohl über einen 7,3 Zoll Display verfügen der sich wie Papier falten lässt. Die Ausstattung soll mit den momentanen Top Geräten von Samsung vergleichbar sein. Am meisten verblüfft die angebliche Flexibilität des Smartphones. Es soll nämlich nicht nur in eine Richtung faltbar sein sondern in mehrere.  Dazu kommt die Langlebigkeit des Bildschirms, welcher 200.000-mal gefaltet werden kann bevor es zu einem Schaden kommt. Das Galaxy X soll aber erst 2019 in den Handel kommen. Also heißt es abwarten auf weitere Infos von Samsung. 

Bis jetzt war das Samsung Galaxy S8 das beste Smartphone von Samsung, wird sich das 2019 ändern?
Bis jetzt war das Samsung Galaxy S8 das beste Smartphone von Samsung, wird sich das 2019 ändern?

Wieder einmal konnte man auf der CES viele Produktneuheiten bestaunen. Manche scheinen nur Gimmicks zu sein und andere könnten in ihrem Bereich revolutionierend sein. Die Zeit wird zeigen welche Produkte sich durchsetzten können. Auf was freut ihr euch am Meisten? Den riesigen Fernseher oder doch das faltbare Smartphone?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0