· 

Welche iPhones kommen 2018? – iPhone 9, Xs und Xs Plus

by Celine

Schon seit einigen Monaten wird spekuliert welche iPhones Apple dieses Jahr auf den Markt bringen wird. So kurz vor dem Release sind schon einige Informationen ans Licht gekommen. Was genau wir bereits wissen, erfährst du in diesem Artikel.

Welche Neuigkeiten wird es bei den neuen iPhones geben?
Welche Neuigkeiten wird es bei den neuen iPhones geben?

Wie viele iPhones wird 2018 es geben?

Es wird 3 neue Modelle geben. Das iPhone 9 mit seinem 6,1 Zoll LC Display, welches als erstes auf den Markt kommen soll. Darauf folgen sollen die beiden Smartphones mit OLED Display. 5,8 und 6,5 Zoll wird hier als Displaygröße angegeben. Die Namen sind noch nicht sicher. Jedoch spekulieren einige auf die Namen iPhone Xs und iPhone Xs Plus.


Welche Features wird das iPhone 9 bieten? – Display, Kamera und Face ID

Das iPhone 9 wird oft als das Budget iPhone X betitelt. Auch hier ist der Name noch nicht sicher. Es soll günstiger als das iPhone X sein und daher auch für mehr Menschen leistbar werden. Doch woran wird bei diesem Smartphone gespart? Beim Display wird anstatt eines OLED Displays nur ein 6,1 Zoll LC Display verwendet. Außerdem gibt es keine Dual Kamera. Auch die neue Face ID soll laut Gerüchten nicht im iPhone 9 integriert sein. Darüber sind sich Experten aber nicht einig. Dafür erwartet man aber eine Rückseite aus Glas die Kabelloses Laden ermöglicht. Bunter soll es auch werden. Es wird von Farbvarianten wie rot, blau und orange gesprochen.

Das sind die ersten Bilder die von den neuen iPhones aufgetaucht sind
Das sind die ersten Bilder die von den neuen iPhones aufgetaucht sind
Das iPhone X - so ähnlich wird das iPhone 9 aussehen
Das iPhone X - so ähnlich wird das iPhone 9 aussehen

iPhone Xs und iPhone Xs Plus – Dual Kamera und OLED Display

Die beiden Smartphones kommen mit einem 5,8 und 6,5 großen Display. Im Gegensatz zum iPhone 9 wird aber kein LC Display sondern ein OLED Display verbaut. Auch kommen beide iPhones mit Dualkameras und verbesserter Face ID. Laut Insidern wird es auch einen größeren Arbeitsspeicher geben. 4GB anstatt die 3GB der Vorjahresmodelle. Preislich sollen sich die beiden Smartphones im selben Rahmen bewegen wie ihre Vorgänger. 




Wie man sieht gibt es einige Spekulationen um den iPhone Release 2018. Doch wie die neuen iPhones tatsächlich aussehen werden erfahren wir vermutlich erst am 12. September. Falls dir dieser Artikel gefallen hat, dann schau doch mal auf unserer Facebook und Instagram Seite vorbei.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0